Eine Hochzeit in Zahlen von der Sicht einer Hochzeitsvideografin

Foto: Thorsten Cronauge
  • 18 Akkus aufladen
  • 7 Stunden schlafen
  • 50 – 800 Km fahren
  • 10 Kg Technik mitschleppen
  • 30 Min früher ankommen
  • 10-14 Stunden filmen
  • 20 Menschen kennenlernen
  • Namen von 20 Menschen sofort vergessen
  • 3 Menschen erneut nach Namen fragen
  • 5 Km durch die Location laufen
  • 3000 Kalorien verbrennen und 4000 Kalorien essen
  • 120 Gb an Material aufnehmen
  • 30 Lieder auf dem Rückweg schreien um wach zu bleiben
  • 12 Stunden schlafen
  • 1 Schmerztablette gegen Muskelkater nehmen
  • 12 Stunden liegen und auf die Decke schauen
  • unzählighe Stunden beim Schnitt verbringen
  • und trotzdem alles genießen.

Deine Hochzeitsvideografin Düsseldorf